Hotel Elbstrand ResortAm Wasser, am Deich – die Elbinsel Krautsand

Eine Perle im Kehdinger Land ist die Elbinsel Krautsand. 1575 wurde zum ersten Mal eine Insel mitten im Elbstrom mit dem Namen „Krutsand“ erwähnt. Ab 1620 entstanden auf Krautsand die ersten richtigen Häuser auf Erdhügeln (Wurten) zum Schutz gegen die Sturmfluten. Ab 1976 wurde Krautsand eingedeicht. Wer erst mal drauf ist auf der Elbinsel Krautsand, der spürt es sofort. Hier ist die Welt ein bisschen anders. Freier, weiter, entrückt vom Alltag. Endlos die Wiesen, von Gräben durchzogen, hier und dort ein einzelnes Gehöft. Pferde, Kühe und Kiebitze teilen sich die Weiden im Juni, und im späten Herbst lassen sich die Nonnengänse aus Skandinavien für ein paar Wochen nieder.

Ostemarsch_9368

Gasthof BurfeindKrautsand damals

Krautsand ist ein Ferienziel, seit es Ferien gibt. Dort, wo jetzt Ihre Ferienwohnung steht, stand früher ein Gartenlokal mit 150-jähriger Geschichte. Der Gasthof Buhrfeind lag mitten im Dorf, gleich neben der Kirche. Hier trafen sich die See- und Kaufleute, die auf Krautsand vor Anker lagen und im Buhrfeindschen Gasthof ihre Geschäfte abwickelten. Das war der eigentliche Beginn des Fremdenverkehrs auf Krautsand, der sich später von Kehdingen bis Hamburg erstreckte. Das Grundstück war gut gewählt: direkt am Strand – denn den Deich gab’s noch lange nicht. Mit eigenem Schiffsanleger für die Dampfer aus Hamburg.

Erleben Siedie magische Landschaft

Heute ist Krautsand eine Halbinsel. Auf der östlichen Seite fließt die Elbe und auf der westlichen Seite die Wischhafener Süderelbe. Die Elbe ist hier breit, drei Kilometer sind es bis zum anderen Ufer. Aber der Elbarm, der Krautsand vom Festland trennt, ist so schmal, dass man ihn bei der Überfahrt kaum bemerkt hat. Nach Norden zieht der Deich eine scharfe Linie zum Himmel – dahinter wartet der wunderschöne weiße Sandstrand, üppig und einladend zu langen Spaziergängen, zu Buddel- und Badespaß. Der kilometerlange Strand an der Elbe, es fühlt sich fast an wie am Meer, mit Ebbe und Flut und allem, was dazu gehört. Nur dass die entlangfahrenden Schiffe hier fast zum Anfassen nah sind. Krautsander wissen: Es entspannt enorm, die dicken Pötte vorbeiziehen zu sehen, womöglich sogar vom eigenen Fenster aus, mit den Blicken den Wolken über den Fluss zu folgen, den Formationen der Wildgänse oder den Radfahrern auf dem Deich. Den Vorzug dieser Lage können Sie jetzt genießen. Vom Strand trennen Sie nur noch der Deich und ein kurzer Weg.

Pferde_6219

Zum Sportboothafen sind es zwei Kilometer, die schönsten Fahrrad- und Wanderwege (Wattwanderungen!) beginnen vor Ihrer Haustür. Auch Angler kommen an der Elbe oder am Kotterbachsee voll auf ihre Kosten. Der im Kehdinger Land sehr beliebte Tidenkieker (Safarischiff mit geringem Tiefgang und 50 Plätzen) legt direkt auf Krautsand an und hat verschiedene Naturfahrten im Angebot. Zur Fähre Wischhafen-Glückstadt fahren Sie mit dem Auto 15 Minuten, mit dem Rad geht es genauso schnell. Ein sehr schöner 18-Loch-Golfplatz ist innerhalb einer halben Stunde erreichbar, ebenso die Hansestadt Stade und das Alte Land als größtes Obstanbaugebiet. Mit dem Auto oder dem Fahrrad erleben Sie die abwechslungsreiche Kulturlandschaft Kehdingens. In Hamburg oder Bremen sind Sie in einer guten Stunde. Nach Hamburg kommen Sie sehr bequem von Stade aus mit der S-Bahn und dem komfortablen Metronom (45 Minuten) und neuerdings sogar mit dem Schiff. Krautsand ist perfekt für Menschen, die sich in der Nähe erholen und den Massentourismus meiden wollen, die frische Luft und Bewegung mögen, Wassersport – und vor allem die freundliche Gastlichkeit der Inselbewohner.

Gruß von Krautsand

Maike Gooßen und Sinja Engelbrecht

“Hotelzimmer und Ferienwohnungen direkt am weißen Elbstrand – Erleben Sie einen erholsamen Urlaub auf Krautsand.”

Maike Gooßen und Sinja Engelbrecht
Telefon: 04143 9120600
hotel@elbstrand-resort.de

Felder mit einem markierten * sind Pflichtfelder

Immer eine Reise wert

Die malerische kleine Elbinsel Krautsand ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. In unseren gemütlichen und modernen Ferienwohnungen finden Urlauber Ruhe und Entspannung und sind doch ganz schnell mitten im Leben. Krautsand. Wie es Ihnen gefällt.

Glücklich gestrandet. Auf Krautsand.

Manchmal ist das Gute so nah. Sanft plätschern die Wellen ans Ufer, der feine weiße Sand kitzelt die nackten Zehen und die frische Luft sorgt für befreites Aufatmen. Karibik an der Elbe – so fühlt sich Krautsand an schönen Sommertagen an.