Historie

Buhrfeinds Elbblick

Damals wie heute gilt: Hier ist der Elbstrand am schönsten.

Elbstrand Resort ist der Tradition verpflichtet

Dieser Ort ist nicht nur wunderschön, er hat auch Geschichte: Dort, wo sich heute das Elbstrand Resort befindet, liegen auch die Ursprünge des Tourismus auf der Elbinsel Krautsand. Direkt am langen Strand der Elbe, mit einem prächtigen Garten und einem eigenen Schiffsanleger, stand das Gartenlokal und Hotel Buhrfeind, das erstmals 1809 urkundlich erwähnt wurde.

Historie vom Elbstrand Resort - Buhrfeinds Hotel
Historie vom Elbstrand Resort - Buhrfeinds Hotel

Bereits zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts war die Elbinsel Krautsand ein beliebter Ausflugsort, ein maritimer Treffpunkt für Jung und Alt. Unzählige Dampfer und Barkassen brachten Urlauber und Tagesgäste aus Hamburg und von der gegenüberliegenden Elbseite auf die kleine Insel mit dem besonderen Charme. Ein Meer aus Obstbäumen mit schneeweißen Blüten, weitläufige Natur, romantische Bauernhöfe mit großen, grünen Viehweiden und ein herrlicher Badestrand machten die Insel Krautsand und den traditionsreichen Gasthof der Familie Buhrfeind direkt am Elbufer zu einem attraktiven Ziel für Gäste aus dem Umland und den Städten.

Historie vom Elbstrand Resort - Buhrfeinds Hotel

Ruhmreiche Vergangenheit

Die Buhrfeinds gehörten seit jeher zu den einflussreichsten Familien auf Krautsand. Buhrfeinds Gasthof diente als Herberge für Gemeindeversammlungen, hier trafen sich die Mitglieder zahlreicher Kehdinger Clubs, Musikkapellen aus Hamburg und dem Umland spielten im Garten und auf auf dem Saal, auf der Bühne fanden Theatervorführungen statt und auch die berühmten Krautsander Stutenschauen mit dem großen Abschlussball wurden bei Buhrfeind veranstaltet. Die eigene Anlegestelle für den stetig wachsenden Schiffsverkehr trug natürlich ganz wesentlich dazu bei, Buhrfeinds Gartenlokal und Hotel zu einem wahren Besuchermagneten werden zu lassen.

Historie vom Elbstrand Resort
Historie vom Elbstrand Resort - Fähranleger

Die Gäste kamen aus allen Teilen des Landkreises, aus Hamburg und aus Glückstadt, um in Buhrfeinds Garten zu lustwandeln, die Aussicht auf die Elbe zu genießen und sich mit Speisen und Getränken aus der erlesenen Karte verwöhnen zu lassen. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte der Gasthof seine Blütezeit.

An die ruhmreiche Vergangenheit von Buhrfeinds Gasthof will das Elbstrand Resort mit seinem kombinierten Konzept aus Gastronomie, Freizeit- und Kulturangebot, Ferienwohnungen und Hotelbetrieb anschließen. Erfolgreicher Tourismus auf der Elbinsel Krautsand steht und fällt seit Jahrzehnten mit diesem besonderen Ort, mit dem einmaligen Sahnegrundstück am Elbufer, das so eng mit dem Namen Buhrfeind verbunden ist.

Historie vom Elbstrand Resort - Fähranleger

Entdecken Sie das Elbstrand Resort Krautsand

Lageplan vom Elbstrand Resort

Lageplan vom Elbstrand Resort