Biikebrennen am Elbstrand Resort

Krautsand_Biikebrennen

Am 18.02.2017 ab 17.30 Uhr fand auf der Hotelterrasse, an offenen Feuerstellen, der Empfang mit Heißgetränken statt, danach wurde zum Grünkohlessen im Restaurant „ Sandbank“ geladen.

Der Ursprung des Festes ist unklar; wahrscheinlich sollte das Feuer im Mittelalter böse Geister vertreiben und die neue Saat schützen. Auf den Inseln diente das Biikefeuer später zur Verabschiedung der Walfänger. Die Frauen zündeten die Feuer entlang des Strandes an, um den fahrenden Männern noch lange sicheres Geleit zu geben. Einer Sylter Legende nach galt dieses Signal gleichfalls den dänischen Männern auf dem Festland und sollte ihnen vermitteln, dass die Inselfrauen nun wieder allein auf dem Hof waren und Hilfe bei der Arbeit und “anderen Dingen“ benötigen. Das Traditionsfest wurde nun im Februar 2017 auf der Elbinsel Krautsand veranstaltet unter dem Motto „ Wir verabschieden den Winter“.